Neuigkeiten

«Frischer Wind» in Richenthal

Wenn sich ein Fenster öffnet, kann «Frischer Wind» im Leben erfahren werden. Für alle Lesenden öffnet sich hier ein kleines «Rückblick-Fenster» zur vergangenen Firmung.

Bei der Firmfeier am 19. Juni in der Pfarrkirche in Richenthal mit dem Begleittitel «Frischer Wind» spendete Domherr Alfredo Sacchi rund 21 jungen FirmandInnen das Sakrament der Firmung. Im Besinnungsteil der Firmfeier erzählten die FirmandInnen von «Frischer Wind» in dem sie der versammelten Festgemeinschaft ihre Gedanken auf die Fragen: «Was gibt mir Kraft oder was will ich in meinem Leben verändern?» vortrugen.

Im anschliessenden Firmerlebnis wurde allen FirmandInnen die bewegende Geistkraft Gottes, welche auch «Frischer Wind» verspricht, zugesprochen.

Dank weiteren textlichen und musikalischen Beiträgen sorgten die FirmandInnen, dass «Frischer Wind» weiter in der Feier spürbar wurde.

Auch die bewusste Dekorationsarbeit von Eltern trug dazu bei.

Ebenso bereicherte der Projektchor Pfaffnau unter der Leitung von Kevin Sieber mit «Gospelgesang» musikalisch die Firmfeier.

Ein herzliches Dankeschön gilt ihnen allen.

Möge das Firmerlebnis für alle Mitfeiernden ein kurzes Fensteröffnen hin zur Wirklichkeit Gottes gewesen sein.

Die Geistkraft Gottes aber, möge allen FimandInnen eine stete Wegbegleitung für ihren weiteren Lebensweg bleiben.

 

Jonas Hochstrasser, Katechet

Fotos: Rapahel Birrer_brphoto

zu den älternen Beiträge

Zurück