Neuigkeiten

Versöhnungsweg der 4. Klässler von Langnau/Richenthal in der Kirche Langnau

Thema: Holz - Weg

……und so macht ihr euch auf den Weg…..

Über dein Leben nachdenken? Wenn nötig, umkehren?
Tröstende Worte sprechen, Frieden stiften, zuhören, Zeit haben, mein Zorn beherrschen, andere anlächeln, schwierigen Aufgaben überwinden, mich versöhnen.

Mit diesen Gedanken machten sich die 4. Klässler auf den Versöhnungsweg mit ihrer Begleitperson.

Beim Betrachten der verschiedenen Hölzer wie dem Brenn – Holz, Tot – Holz, Saat – Holz, Spalt – Holz, Bau – Holz, Kreuz – Holz gab es viel zu überlegen und zu besprechen. Auch war viel Kreativität gefragt, durften die Kinder doch selbst ihr Holz – Kreuz binden und ihre eigene Kirche bauen.
Wichtig ist auf diesem Versöhnungsweg zu verstehen, dass Versöhnung immer ein Geschenk ist und nicht etwas, was wir allein machen können. Du kannst und darfst alles mitgestalten. Du bist nicht allein. Einer geht mit dir, Jesus, ihm darfst du vertrauen. Der Weg endet mit einer Versöhnungsfeier in der Kirche.

Herzlichen Dank

Nun ist der Versöhnungsweg 2021 wieder vorbei. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, die zu diesem gelungenen Weg etwas beigetragen haben. Speziellen Dank gilt Roman Morgenthaler für das Sponsoring der Holzbretter.

Das Katecheten Team:

Helene Bühler-Erni, Christine Kaufmann, Bättig Erika

Zurück